Kompaktausbildung 2020/2021

Am 05. November 2020 beginnt der Lehrgang 2020/2021 zum „Sachverständigen für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (degib)“ der Deutschen Gesellschaft für Immobilienbewertung. Unter der fachlichen Leitung von Dr. Goetz Sommer, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Immobilienbewertung und Of Counsel der Kantner & Partner Sachverständige PartG mit Sitz in München. Zielgruppe sind Absolventen der einschlägigen Studienrichtungen Architektur, Recht und Wirtschaft, Vertreter von Liegenschaftsbehörden sowie aus der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft.  Der Lehrgang ist von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen als Fortbildung im Umfang von 96 Unterrichtsstunden anerkannt.

Kompaktausbildung 2017

Deutsche Gesellschaft für Immobilienbewertung (degib)

Kompaktausbildung Sachverständige/r für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (degib)

Termine 2020/2021

05.11. – 07.11.2020 Block 1: Grundtatbestände, Ertragswert, Sachwert, Mietrecht und Mietwert
03.12. – 05.12.2020 Block 2: Bau- und Planungsrecht, Bodenwert und Vergleichswert, Gutachtentraining I
14.01. – 16.01.2021 Block 3: Mathematisch-Formale Instrumente,Rechte und Lasten, Gewerbeimmobilien
18.02. – 20.02.2021 Block 4: Vertiefung und Abschluss, Plausibilisierung eines Verkehrswerts, Gutachtentraining II

27.03.2021  Abschlussprüfung

Fachliche Leitung: Dr. Goetz Sommer (Wirtschaft), Dr. Oliver Lind (Recht)

Kompakt-Ausbildung 2020 2021