Simone Kantner

Simone Kantner ist Mitgründerin und Partner der Partnerschaftsgesellschaft Kantner & Partner Sachverständige mit Sitz in München. Sie ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Sachverständige und Gutachterin im Partei- und Gerichtsauftrag tätig. Simone Kantner verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Begutachtung, Instandsetzungsplanung und Sanierung. Sie ist Autorin und Referentin, in der anerkannten Fortbildung u.a. gem. Fort-und Weiterbildungsordnung der Bayerischen Ingenieurkammer-Bau tätig, Beraterin der öffentlichen Hand, Handelsrichterin sowie Mandatsträgerin in Aufsichts- und Verwaltungsräten.

Sachgebiete

  • Bauwerksabdichtung
  • Beton-, Stahlbeton- und Spannbetonbau
  • Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Spezialgebiet

  • Injektionstechnik in Abdichtung, Kraftschluss und Verankerung

Zertifizierungen

  • Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV)
  • Sachverständige für Bauwerksabdichtung (TÜV)
  • Injektionsschein mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
  • Befestigungstechnikerin (TU Dortmund)
  • Sachverständige für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden (TÜV)

Berufungen

  • Beraterin des Bauzentrums der Landeshauptstadt München (2014- heute)
  • Mitglied des Prüfungsausschusses Bauwerksabdichter/in der IHK für München und Oberbayern (2014-2019)
  • Handelsrichterin am Landgericht München I, 17. Kammer (2014-heute)

Mitgliedschaften

  • Verband Schweizerischer Betontechnologen (VSB)
  • Swiss Tunneling Society/Fachgruppe Untertagebau (STS)
  • Schweizerische Vereinigung der Ingenieurinnen (SVIN)
  • Verband Österreichischer Ingenieure (VOI)
  • Centrum für Deutsches und Internationales Baugrund- und Tiefbaurecht (CBTR)