Beratung. Begutachtung. Planung.

Herzlich Willkommen auf der Homepage von Kantner & Partner Sachverständige, einer im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts München eingetragenen Partnerschaftsgesellschaft TÜV-zertifizierter Bausachverständiger und Immobiliengutachter.

Neben der  Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken nach nationalen und internationalen Standards hat sich unser Büro im Bereich der Begutachtung von Bauschäden und Baumängeln sowie der Instandsetzungsplanung auf die Bauwerksabdichtung erdberührter Bauteile sowie den Schutz und die Instandsetzung von Bauteilen aus Beton spezialisiert.

Die öffentliche Hand zählt ebenso auf unser Know-how wie DAX-Unternehmen sowie in- und ausländische Investoren.

Die Gerichtsbarkeit vertraut auf unsere Expertise.

Vertrauen auch Sie auf fast 20 Jahre Erfahrung in der Wertermittlung und Begutachtung, Instandsetzungsplanung und Sanierung, auf unsere Sachverständigen und Gutachter. In Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Aktuelles aus unseren Fachgebieten

06 Okt, 2018

Fraunhofer: Textilbeton mit Flachsfaser im Brückenbau

Das Fraunhofer-Institut für Holzforschung, Wilhelm-Klauditz-Institut (WKI), hat einen textilbewehrten Beton auf Basis von Flachs und damit eines nachwachsenden Rohstoffs entwickelt. Neben einer höheren Lebensdauer gegenüber konventionellem Stahlbeton soll dieser sich durch einen geringeren Aufbau (Schichtdicke) gegenüber mit Stahl bewehrtem Beton auszeichnen. So würde bei einer Spannweite von 15 m die…
04 Okt, 2018

UBS Global Real Estate Bubble Index 2018: München mit hohem Blasenrisiko

Hongkong ist der weltweit am stärksten überbewertete Immobilienmarkt, gefolgt von München und Toronto, so das Ergebnis des UBS Global Real Estate Bubble Index 2018. Mit München und Frankfurt finden sich zwei deutsche Städte in den Top 10 der von der Schweizer Großbank untersuchten Immobilienmärkte. Während der Immobilienmarkt in Frankfurt überbewertet…
14 Sep, 2018

USA: Kaserne aus dem Beton-3D-Drucker

USA: Kaserne aus dem Beton-3D-DruckerMit dem weltweit größten Beton-3D-Drucker ist es erstmals gelungen ohne Unterbrechung sowie an Ort und Stelle ein Beton-3D-Bauwerk zu errichten. Das 500 st² (46 m²) umfassende Kasernenprojekt des U.S. Army Engineer Research and Development Center in Champaign, Illinois, wurde in 40 Stunden realisiert, wobei die Überwachung…
11 Sep, 2018

Transportbeton: Berlin Spitzenreiter

2017 wurden rund 52,0 Mio. m³ Transportbeton in Deutschland abgesetzt. Das entspricht einem Plus von 5,3% gegenüber 2016. Spitzenreiter ist Berlin mit einem Anstieg in Höhe von 18%. Bemerkenswert ist mit einem Plus von 17% der Anstieg in Schleswig-Holstein. Bayern als flächengrößtes Bundesland und einem Anteil von rund 20% an…
07 Sep, 2018

Tegernsee: Erste Eisenbahnbrücke aus UHPC in Europa

In Gmund am Tegernsee ist über dem Dürnbach erstmals in Europa UHPC  (Ultra High Performance Concrete) für eine vorgespannte Bahnbrücke zum Einsatz gebracht worden. Das etwa 6,50 m lange und 4,50 m breite Betonfertigteil aus UHFB (Ultrahochfester Beton) ist aufgrund seiner Dichte und geringen Hohlräume gegenüber konventionellem Beton weniger anfällig…
31 Aug, 2018

Bayern: Tragwerksplanung für Kinder

Der Arbeitskreis „Ingenieurthemen im Heimat- und Sachunterricht“ der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau (BayIka-Bau) hat ein Unterrichtskonzept zum Thema Mauern erarbeitet. So sollen Schüler  der bayerischen Grundschulen spielerisch die Prinzipien der Standfestigkeit kennen und verstehen lernen. Für den praktischen Part gibt es einen Klassensatz zum Bau von Miniaturmauern, vertrieben von  Falk Hergt, HERfast…