Änderungen beim Brandschutz von WDVS

Mit dem 01. Januar 2016  haben sich die allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen für schwerentflammbare Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) mit EPS-Dämmstoffen geändert. Diese wurden im Vorfeld von der “Projektgruppe WDVS” der Bauministerkonferenz erarbeitet

Quelle: Deutsches Institut für Bautechnik (DiBt)

https://www.dibt.de