Luftkeimmessung

Luftkeimmessung

Die Luftkeimsammlung dient dem Nachweis nicht sichtbarer Schimmelpilbelastungen von Raumluft mittels Impaktion. Dabei werden in der Luft vorhandene Partikel auf definierte Nährmedien abgeschieden und labortechnisch kultiviert. Die Luftkeimsammlung dient dabei zum einen dem primären Nachweis von Schimmelpilzen bzw. deren Konzentration in Innenräumen, zum anderen zur Bewertung von Schimmelpilzsanierungen und damit deren Effektivität.

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *
Sie können diese HTML-Tags und Attribute <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> nützen.