Beton mit Abtaufunktion

Ein Forscherteam der University of Nebraska-Lincoln um Chris Tuan hat Beton mit Abtaufunktion entwickelt. Grundlage bildet ein 20%iger Zuschlag aus Edelstahlspänen und  Kohlenstoffpartikeln. Dieser verhindert bei absoluter Berührungssicherheit, Frostbildung und damit die Gefahr von Eisbildung. Die Testphase endet im März. Es bleibt abzuwarten, ob sich der leitfähige Beton im Straßenbau durchsetzen kann und Straßenglätte auf Autobahnen, Brücken und Landebahnen künftig der Vergangenheit angehören.

http://news.unl.edu/newsrooms/unltoday/article/de-icing-concrete-could-improve-roadway-safety/

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *
Sie können diese HTML-Tags und Attribute <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> nützen.